Verein für Deutsche Schäferhunde

Ortsgruppe Kolbermoor e.V.

LG Bayern-Süd

Weibliche Geschlechtsorgane

Diese gliedern sich von vorn nach hinten in zwei Eierstöcke (14), zwei Eileiter, die Gebärmutter (15) mit ihren beiden Hörnern und dem kurzen Körper, den Gebärmuttermund sowie dei Scheide (17) und den Scheidenvorhof. Beim Deckakt liegt das Glied in der Scheide und der Samen wird in die Gebärmutter abgegeben. Am Eierstock sind zu dieser Zeit Eizellen freigeworden, die in den Eileiter fallen. Hier treffen sie auf die aktiv vorwärts wandernden Samenfäden und es kommt zur Befruchtung. Die befruchteten Eizellen gelangen in die Gebärmutter, wo sie sich festsetzen und zu Welpen entwickeln.

Quelle: Anja Müller, Siefersheim, www.wingertshaus.de
  1. Herz 
  2. Hintere Hohlvene      
  3. Vordere Hohlvene     
  4. Unpaare Vene  
  5. Hauptschlagader
  6. Zwerchfell   
  7. Leber      
  8. Magen eröffnet
  9. Zwölffingerdarm
  10. Dünndarm       
  11. Niere
  12. Harnleiter
  13. Blase
  14. Eierstock
  15. Gebärmutter z.T. eröffnet
  16. Frucht in der Gebärmutter
  17. Scheide

Verein für Deutsche Schäferhunde

Ortsgruppe Kolbermoor e.V.

Feilnbacher Straße 9

83043 Bad Aibling

Tel.: 08023/ 10 80

kfz.fischer@t-online.de 

Infos für Mitglieder

zur Zeit keine Infos vorhanden 

Termine

ab 13.04.2019

Erziehungskurs für Hunde aller Rassen 

auf dem Trainingsgelände der OG Kolbermoor